TSV Wolfschlugen
0
0
00:00
TSV Wolfschlugen

mJC: TSV Wolfschlugen - HB Filderstadt 47:30 (24:13)

Das zweite Heimspiel unserer männlichen C-Jugend gegen HB Filderstadt begann auf gleicher Höhe.

Nach fünf Minuten und einem Spielstand von 3:3 konnten sich jedoch unsere Jungs besser durchsetzen und spielten bis zur 17. Minute einen komfortablen Vorsprung von acht Toren heraus. Durch eine solide Abwehrleistung und gut herausgespielte Konter konnte der Abstand weiter ausgebaut werden und sie gingen mit 24:13 in die Pause.

Etwas unkonzentriert verlief der Beginn der zweiten Halbzeit und Filderstadt konnte leicht aufholen. Dann gaben unsere Jungs nochmal alles, zeigten gute Spielzüge und spielten schöne Tore heraus. Das sehr faire Spiel von beiden Seiten ging deutlich mit 47:30 an unsere Hexenbanner Jungs.

Super Jungs! Weiter so.

Es spielten: Felix Pesch, Maurice Bauer, Samuel Zihlavski, Theo Bauer, Finn Wittmann, Fabian Brandelik, Laurin Schlumbohm, Eric Schäfer, Tim Bohnhorst, Vincent Schäfer, Manuel Raub