Trainer | Line Dance

 

  

 Christine Menyhart

Ihr wollt bestimmt etwas über mich wissen, deshalb hier ein paar Informationen:

Tanzen ist ein großes Hobby von mir. Bereits mit 15 Jahren absolvierte ich die ersten Kurse. Erst kam Standard/Latein, einige Jahre später wollte ich es etwas flotter und wechselte zum Salsa. Dieser Rhythmus hatte mich dann einige Jahre im Griff.

In einem Kurzurlaub in Hamburg Ende 2012 kam ich zum ersten Mal mit Line Dance in Berührung und war von dieser Art des Tanzens sofort fasziniert. Kaum war ich wieder in der Heimat, meldete ich mich bei Margarete Gleffe, der damaligen Trainerin der Howling Wolfes. Ab Januar 2013 hatte mich dann das Line Dance Fieber gepackt und ich begann bei den „Wölfen“ einen Anfängerkurs.  

Einmal in der Woche Tanzen reichte mir jedoch nicht, sodass ich nur wenig später auch noch bei den Greenhorn Saloon Dancers und den Spirit Hawks mittanzte. 

Im April 2018 gründete ich die Line Dance Gruppe Chrisslys in Köngen. Nur wenige Monate später übernahm ich von einer Bekannten den Line Dance Kurs bei der Turnerschaft Esslingen.

Als Margarete Gleffe Ende 2018 ihre „Wölfe“ aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste, fragte sie mich, ob ich die Gruppe als Trainerin übernehmen wollte. Als ehemalige „Schülerin“ darf ich nun die Howling Wolfes leiten.

Für diese Art des Tanzens benötigt man keinen Partner. Die Tänzerinnen und Tänzer steht „in line“ also in Reihen und Linien neben- und hintereinander.  Ein Repertoire von Grundschritten wird für jedes neue Lied zu einer eigenen neuen Choreographie zusammengesetzt. Dieses ständige Dazulernen ist eine fortlaufende Herausforderung – Line Dance hält nicht nur den Körper, sondern auch die „grauen Zellen“ fit.

Line Dance ist ein Sport, der bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann. In meiner Ausbildung zur Übungsleiterin im Bereich "Sport mit Älteren Menschen" habe ich viel gelernt, dass ich im Training mit meinen Gruppen umsetzen kann.

Früher wurde Line Dance hauptsächlich zu Country Musik getanzt, zwischenzeitlich tanzt man ebenso zu Rock und Pop.

Wer bereits ein wenig Line Dance Erfahrung hat und uns einmal besuchen möchte, darf gerne vorbeischauen. Am besten vorher kurz anrufen, denn auch bei den „Wölfen“ gibt es mal tanzfreie Zeiten.

 

Eure Chrissi

0179-7210760

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Log in or create an account