TSV Wolfschlugen
0
0
00:00
TSV Wolfschlugen

Siegreich nach Faschingspause

Am vergangenen Sonntag war die weibliche D-Jugend zum Rückrundenspiel zu Gast bei der HSG Leinfelden-Echterdingen.

Ausgeruht dank der Ferien starteten die Mädels motiviert ins Spiel und somit gelang es ihnen, sich bereits in der Anfangsphase vom Gegner kontinuierlich abzusetzen. Auch aufgrund der super Torwartleistung von Hannah konnten viele Treffer verhindert werden. Zur Halbzeit stand es 11:6 für unsere Mädels und somit konnte man mit einem soliden Vorsprung in die Pause gehen.

Die zweite Halbzeit gestaltete sich ähnlich, der HSG Leinfelden-Echterdingen gelang es nicht, richtig ins Spiel zu finden und somit konnte Wolfschlugen seine Chancen nutzen und weitere Treffer erzielen. Letztlich haben die Hexenbanner Mädels die Partie mit 23:16 für sich entschieden und können nun den letzten zwei Spielen der Saison gelassen entgegensehen.

Für Wolfschlugen spielten: Naomi Eguaseki (4), Nele Knapp, Luisa Maier (11), Pauline Drechsler (1), Fiona Schuster (1), Lara Maier, Gry Dumke, Jara Jung (1), Esna Akcay (4), Rosalie Probst (1), Hannah Junginger